Aktuelle Veranstaltungen!



August - Sommerpause


Wir wünschen schöne Ferien!





KDFB - der Frauenbund


Ein Verband von Frauen für Frauen - politisch, christlich und solidarisch. Frauen in jedem Alter, bundesweit organisiert und vernetzt, setzen sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Gesellschaft und Kirche ein. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind es 10.000 Frauen, die sich in 165 Zweigvereinen für und mit Frauen engagieren.

Die Eigenständigkeit der Mitglieder, demokratische Strukturen und eine lebendige Solidarität zu Frauen inner- und außerhalb des Verbandes charakterisieren den KDFB - und das seit über 100 Jahren.

Ein starkes Netzwerk untereinander, zu Politik und nationalen wie internationalen Organisationen zeichnet den Frauenbund aus.


Politik ist Frauensache

Die Gesellschaft und diese Welt haben nur eine Zukunft, wenn Frauen und Männer gleichberechtigt leben und ihr Wort gleichermaßen Gewicht hat; das ist das Ziel des Frauenbundes.

Frauen sind Kirche

Frauen sind aktive Christinnen. Das bewußt zu machen und ihr Tun auf alle kirchlichen Handlungsfelder auszuweiten, dafür setzt sich der Frauenbund ein.

Sozial und solidarisch

Frauen unterstützen sich gegenseitig - in allen Lebenslagen, in Deutschland und weltweit. Der KDFB bietet Frauen einen Ort der Verbundenheit.

Platz für Persönlichkeiten

Der Frauenbund ermöglicht Begegnung und Gemeinschaft. Frauen finden hier ihren Platz: in jedem Alter, im Berufsleben, mit Familie oder als Alleinlebende.