Du Gott,
komm segne uns
mit deinem Lebenshauch.

Du Gott, der du uns
in jedem Neuanfang begegnest,
der du Keimling und Knospe,
sprießende Blüte bist.
Sei du mit uns
in unseren Neuanfängen.

Segne unsere Phantasie,
unserer Kreativität
und gieße deinen Atem,
deinen Geist über uns aus.

Text und Bild:
Karola Pretzl-Weigant,
Gemeindereferentin in der Abteilung Spirituelle Dienste

Wer sind wir

Bundesweit sind wir 200 000 im KDFB organisierte Frauen. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind davon 8.000 Frauen in 132 Zweigvereinen engagiert. Wir stehen für eine eigenverantwortliche und zeitgemäße Mitgestaltung in allen Bereichen der Gesellschaft, in Kirche und Staat, in Familie und Beruf.
Unser Motto: "ENGAGIERTE FRAUEN SCHLIESSEN SICH ZUSAMMEN - GEMEINSAM BEWEGEN WIR MEHR" galt 1903 zur Gründung des KDFB und dies gilt auch noch heute.


>> Hier geht es zur homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Über unseren Zweigverein


Wir sind derzeit 145 Frauen im Alter von 45 bis 101 Jahren aus der Seelsorgeeinheit Meckenbeuren (Brochenzell, Kehlen, Meckenbeuren) sowie aus Eschach, Liebenau und Oberteuringen. Wir wagen es seit 50 Jahren, uns einander in den "Blick" zu nehmen und sich einander zuzuwenden. Wichtig sind uns aktuelle, gesellschaftliche Themen ins Gespräch zu bringen, nötige Veränderungen anzuregen und anzupacken. Wir leben das "Einander in den Blick nehmen" bei den eigenen Mitgliedern vor Ort, in der Region und in der ganzen Diözese ebenso wie im ökumenischen Miteinander und in der bürgerlichen Gemeinde.




Unser Vorstandsteam

Funktion Name Telefon
1. VorsitzendeIrene Mohne07542 4477
2. VorsitzendeMartina Weishaupt0754221600
KassiererinIsolde Trüller07542 1840
SchriftführerinMonika Mathieu07542 1201
Geistliche BeirätinGabi Ilg07542 3251
und Beisitzerin im Diözesanvorstand des KDFB
Vertreterin der LandfrauenKlara Dürmuth
und Beisitzerin im Diözesanvorstand der Landfrauenvereinigung im KDFB
VorstandsteamChrista Januschkowetz
VorstandsteamMaria Müller
VorstandsteamElisabeth Wiggenhauser